Ihre E-Mails & Briefe 2014


Wir danken Ihnen für Ihre E-Mails und Briefe, Ihren Zuspruch und Ihre Kritik, und stellen Ihnen nachfolgend eine Auswahl vor.

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback und Ihre Vorschläge - als Manufaktur, die in Deutschland fertigt, können wir fast alle Ihrer Ideen im Handumdrehen umsetzen.


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Philipp N. aus Hannover, 24. Dezember 2014, zu seinem zinnoberroten Sitzsack Sunny mit Bestickung und Sitjoy Mixx für die Tochter

Lieber Herr Lange,

großartig, das Paket ist angekommen. Vielen Dank für alles, ich melde mich!

Herzlichst

Ihr

Philipp N.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Petra S. aus Erlensee, 4. Dezember 2014, zu ihrer Bestellung zweier Großkissen aus Premium Microfaser strukturiert kürbis mit Innenhülle aus Mischgewebe und gefüllt mit frago-Mischung

Sehr geehrter Herr Lange,

vielen Dank für Ihren Rückruf und die tolle Beratung.

Eine Frage ist mir gestern Abend dann doch noch eingefallen:

Haben die Kissenhüllen eigentlich einen Reißverschluss, damit man sie waschen kann? Falls nicht, wäre es mölich einen einzunähen?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Petra S.

Kommentar: Unsere Kissen-Produkte sind auf beste Verwendbarkeit hin konzipiert. Die Innenhülle hat einen Reißverschluss, damit man jederzeit leicht Füllung nachfüllen kann. Die Außenhülle hat einen großen, weitgehend verdeckt eingenähten Reißverschluss, damit man sie bequem vom Kissen abziehen und waschen kann. Unsere Hinweise zum Waschen finden Sie unter Pflegetips.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Agnes I. aus Erlangen, 18. November 2014, zu ihrem bei uns mit Polypropylen Beads befüllten Leder-Pouf

Guten Morgen Herr Lange,

ich habe gestern die Sendung abgeholt und der Pouf steht nun an seinem längst ersehnten Platz im Wohnzimmer. (leider noch kein Foto)

Die Befüllung ist wunderbar — genau richtig. Mein Sohn (13 Jahre) machte natürlich erst mal den Reißverschluss auf, um zu gucken, was da denn wohl drin ist. Aber es ist nichts passiert.

Herzlichen Dank und Grüße

Agnes I.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nadja L. aus Bottrop, 17. November 2014, zu ihrem bei uns mit Polypropylen Beads befüllten Leder-Pouf

Hallo,

ich möchte in meinem Yogaraum meine Meditationskissen neu füllen, da die Dinkelspelzstäube unerträglich werden. Wie viele Liter Füllung benötige ich für ein Kissen 15 hoch mit 30 Durchmesser?

Lieber Gruß

Nadja Laarmann

Kommentar: Wir freuen uns, wenn unsere Kunden über ungeeignete Kissenf&uum;llungen sprechen. Dann brauchen wir das nicht zu tun. Frau L. hat für ihre Meditationskissen Qithan-Füllung bestellt. Wenn die Kissen klein sind, kann man sie selbst per Hand fest stopfen. Bei größeren Kissen ist es eine bessere Idee, wenn wir sie maschinell stopfen - dafür müssen die Hüllen aber luftdurchlässig sein. Siehe Unser Stopf-Service für Poufs, Sitzkissen, Sitzwürfel und Sitzquader.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Michael D. aus Neuried, 17. November 2014, zu seinen Sitzsäcken Relax und Goliath mit Innenhülle und Qithan-Füllung sowie den beiden Sitzwürfeln

Sehr geehrter Herr Lange,

die Sitzsäcke sind letzte Woche eingetroffen und sind wie immer erstklassig verarbeitet, bequem und sehen gut aus. Die beiden schwarzen Teile (Relax & Sitzwürfel) sind allerdings nicht in nachtschwarz, sondern einem helleren, eher bräunlichen Schwarzton.

Wir haben bereits einen Herkules in nachtschwarz und der Unterschied zwischen beiden Farben ist deutlich zu sehen, bei jeder Art von Beleuchtung (siehe auch Bilder im Anhang). Leichte Farbunterschiede sind natürlich normal, wenn Farben alterbedingt verblassen. Nur hier ist es genau umgekehrt, der ältere Sitzsack ist deutlich dunkler und man sieht den Unterschied doch leider sehr.

Ist hier ein Fehler passiert?

Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Michael D.

Unsere Antwort

Sehr geehrter Herr D.,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich freue mich, dass Sie mit der hohen Qualität unserer Produkte erneut zufrieden sind. Aber ich möchte auch gern ohne Zeitverzug Klarheit in diese Farbenfrage bringen. Ob ein Fehler passiert ist, sollten Sie dann entscheiden.

Bei uns gibt es nur dieses eine nachtschwarz. Allerdings haben die Stoffhersteller seit Ihrer vorletzten Bestellung aus dem März 2009 an den Farben ihrer Stoffe ständig Veränderungen vorgenommen. Daher ist es wohl am besten, wenn wir Ihnen noch heute abgehend ein Premium Microfaser-Polstermöbel-Stoffmuster nachtschwarz zusenden.

Wenn Sie dieses neben den neuen Sitzsack halten, wissen wir beide sofort, ob es sich um einen Fertigungsfehler handelt oder nicht.

Aber selbst, wenn es sich nicht um einen Fehler unsererseits handelt, können wir immer noch überlegen, wie wir eine Lösung herbeiführen wollen.

Sind Sie mit diesem Vorgehen einverstanden?

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

Kommentar: Bei uns ist der Kunde König. Dieser Stellung wird man jedoch nicht gerecht, wenn man einfach sagt: "Sie haben ein Widerrufsrecht und können die Ware zurücksenden." Das wissen unsere Kunden ohnehin, aber sie wollen ja nicht einfach nur etwas zurücksenden, sondern sie wünschen eine Lösung fü ihr Problem. Und zwar auch dann, wenn es sich vielleicht sogar nur um ein vermeintliches Problem handelt. Da sind wir bei frago gefordert. Im Fall des Herrn D. handelte es sich um eine völlig richtige Beobachtung, die wir zur Zufriedenheit des Kunden aufgeklärt und gelöst haben. Bitte ziehen Sie die folgende Lehre aus diesem Fall: Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch und bestellen Sie sich gratis bis zu 5 Stoffmuster unter Stoffe & Farben auf sitzsack.de.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sonja P. aus Hoppegarten, 14. November 2014, zu ihrem Riesenkissen rechteckig, ca. 120 x 220 cm aus Premium Microfaser tabak mit Innenhülle aus Mischgewebe und Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

vielen Dank für die gute Beratung. Beiliegend die getätigte Überweisung.

Viele Grüße
S.P.

Kommentar: Wir sind Hersteller und erklären Ihnen gern jedes Detail eines guten Riesenkissens oder Sitzsacks. Das kann ein normaler Händler einfach nicht leisten. Das führt manchmal auch dazu, dass wir Sie nach Eingang Ihrer Bestellung über sitzsack.de anrufen, um noch den einen oder anderen Aspekt Ihrer Bestellung zu besprechen. Denn angesichts der Fülle der Optionen und Möglichkeiten, die Sie bei uns haben, kann man sich schnell auch einmal vertun.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Jörg-Olaf S. aus Hannover, 3. November 2014, zu seinem Sitzsack Goliath aus Premium Microfaser silbergrau mit Innenhülle aus Mischgewebe und Qithan-Füllung sowie dem dazu passenden Sitzwürfel

Sehr geehrter Herr S.,

wir wollen jetzt mit dem Nähen Ihres Sitzsacks beginnen. Die Rolle Premium Microfaser-Stoff silbergrau, die wir jetzt geöffnet haben, kommt zwar aus einer Lieferung mehrerer Rollen, die wir seit einiger Zeit am Lager haben, und er hat die gleiche hohe Qualität, die wir Ihnen als Stoffmuster zugesandt haben.

Allerdings ist der Farbton leicht abweichend von dem Stoffmuster, das wir Ihnen gesandt hatten. Aus Sicht des Stoffherstellers ist das über dessen AGB abgedeckt, denn in der Industrie gilt, dass eine Farbabweichung bis 25% in Ordnung ist.

Allerdings sehe ich das aus Kundensicht anders. Sie sollen ziemlich genau wissen, was Sie bekommen. Bitte lassen Sie mich wissen, ob ein leicht abweichender Silbergrau-Ton für Sie in Ordnung ist. Oder ob Sie eine andere Farbe wünschen. Oder ob ich Ihnen das neue Stoffmuster zusenden soll.

Mit gleicher Mail sende ich Ihnen ein Foto. Das Dreieck zeigt den Stoff unserer neuen Rolle.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

   

Sehr geehrter Herr Lange,

ich finde es sehr nett und kundenorientiert, dass Sie fragen!

Der leicht abweichende Ton ist für uns i.O. - Sie können gerne mit dem Nähen beginnen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg-Olaf S.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Jaanika T. aus Haseldorf, 29. Oktober 2014, zu ihrem himmelblauen Sitzsack Herkules aus Premium Microfaser mit Innenhülle aus Mischgewebe und Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

der Sitzsack ist bei uns bereits angekommen und wir sind damit sehr zufrieden. Es hat alles sehr gut und schnell geklappt, auch mit dem Einfüllen des restlichen Füllmaterials. Die Farbe und das Material der Außenhülle gefallen uns auch sehr gut.

Preis-Leistungsverhältnis stimmt für uns auf alle Fälle!

Die Fotos kommen auch noch!

Gruß

Jaanika T.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wir haben einen Fehler gemacht - Walter M. aus Bonn, 8. Oktober 2014, zu seinem beidseitig je vierfarbig geviertelten Sitzsack Relax aus Premium Microfaser mit Styropor-Perlen

Hallo Herr M.,

ich freue mich, dass der Geburtstagsturbo zunächst einmal tatsächlich gezündet hat.

Dass wir die Hülle nicht Ihren Farbangaben gemäß gefertigt haben, tut mir leid. Das sollte natürlich nicht passieren. Aber es gibt zwei einfache Lösungen dafür:

a. wir fertigen eine neue Hülle, senden Ihnen diese und Sie füllen die Perlen einfach um. Die alte Hülle sollten Sie dann bitte auf unsere Kosten an unsere Schenefelder Adresse zurücksenden.
b. wir machen Ihnen eine Rü,ckzahlung in Hö,he von 40,- Euro und Sie behalten die jetzige Hülle. Dann müssten Sie mir bitte Ihre Bankverbindung aufgeben.

Entscheiden Sie einfach in Ruhe, was Sie möchten, und lassen Sie es mich dann wissen. Für uns ist wichtig, dass Sie und Ihre Frau zufrieden mit uns und Ihrem neuen Sitzsack sind.

Liebe Grüße,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

   

Hallo Herr Lange,

vielen Dank für Ihr kulantes Angebot. Das, was Sie und frago zeigen, ist Kundenfreundlichkeit und guter Service im besten Sinne. Sie können mir glauben, dass ich Sie in meinem Freundeskreis wärmstens weiterempfehlen werde.

Zu Ihrem Angebot: Meine Frau und ich haben uns dies, wie von Ihnen vorgeschlagen, "in Ruhe" &uum;berlegt. Ich möchte Ihnen gerne ein drittes Angebot unterbreiten, was glaube ich für Sie und uns den geringsten Aufwand bedeutet und Sie kostenmäßig sogar noch günstiger stellt:

- Wir behalten den jetzigen Sitzsack und Sie schicken uns anstatt der angebotenen 40 Euro eine Innenhülle (aus Mischgewebe) zu.

Wäre das für Sie ok? - Danke nochmal für Ihr Entgegenkommen.

Liebe Grüße aus Bonn
Walter M.

Kommentar: Fehler sind leider nicht zu vermeiden. Alle Beteiligten geben sich große Mühe, und dann vergreift man sich doch einmal in einem Farbton. Wichtig ist uns, dass unsere Kunden letztendlich immer mit uns zufrieden sind, und deshalb bügeln wir jeden Fehler umgehend wieder aus.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Marion M., 7. Oktober 2014, zu ihrem Sitzsack Herkules und unserem Service

Marion K. zu ihrem Sitzsack Herkules

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Andrea F. aus Kelkheim, 29. September 2014, zu ihrem Sitzsack Gothic Darkseat in Relax-Größe mit Innenhülle aus Mischgewebe und Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

der Sitzsack ist am 16.09.14 von DHL geliefert worden.

Das Aufziehen der Außenhülle war relativ einfach, optisch sieht er sehr gut aus und von der Qualität hat er unsere Erwartungen noch übertroffen.

Nachdem wir jetzt einige „praktische“ Erfahrungen weiter sind, haben wir jedoch festgestellt, dass der Sitzkomfort mit einem entsprechenden Sitzwürfel als Beinablage wesentlich verbessert werden könnte.

Da alles super geklappt hat und wir mit dem gesamten Service sehr zufrieden sind, werden wir diese Bestellung in Kürze nachholen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea F.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Jasmin K. aus Nürnberg, 18. September 2014, hat interessante Fragen zu unseren Stillkissen

Hallo Ihr von frago,

da ich mit meinem ersten Stillkissen sehr zufrieden war, möchte ich nun auch für meine Zwllinge ein Kissen bei Euch kaufen.

Habt Ihr in Sachen Zwillingsstillkissen schon Erfahrungen mit der besten Länge und Füllung? Bei meinem ersten Kissen hatte ich 180 cm und die frago Mischung. Sicherlich sollte das Zwillingskissen länger sein... Wäre für Tipps dankbar.

Schöne Grüße von Jasmin K.

   

Hallo Frau Kluge,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir freuen uns, dass Sie so zufrieden mit Ihrem frago-Stillkissen gewesen sind.

Wir haben uns seinerzeit bei der Entwicklung unserer Stillkissen viele Gedanken gemacht und dabei zwei wichtige Punkte realisiert: zum einen sind unsere Stillkissen deutlich dicker/breiter als beim Wettbewerb und zum anderen sind sie in 13 Längen von 100 bis 220 cm erhältlich - von den vielen möglichen Füllungen einmal ganz abgesehen.

Das bedeutet unserer Sicht: unsere Stillkissen sind breit genug, damit ein Baby oder auch Zwillinge viel Platz zum Liegen haben.

Die Länge des Stillkissens sollte eigentlich einer anderen Überlegung folgen. Wir wissen, dass viele schwangere Frauen es gern haben, wenn sie beim Sitzen die Enden des Stillkissens hinten am Rücken zusammen- bzw.übereinanderlegen können. Das hat zwei Vorteile: zum einen ergibt dies eine sehr angenehme Abstützung im Rücken, zum anderen ist das auch wie ein Schließen des Stillkissens an dessen Enden, das einigen Frauen ein zusätzliches sicheres Gefühl gibt.

Die Länge des Stillkissens sollte sich somit - wenn man dessen Enden hinten im Rücken haben will - nach dem zu erwartenden Bauchumfang während der Schwangerschaft richten. Aus diesem Grund könnten Sie mit Ihren Zwillingen nun ein längeres Stillkissen wählen wollen.

Als Füllung bevorzugen fast alle Kundinnen unsere frago-Mischung. Wenn auch Sie mit dieser Mischung zufrieden gewesen sind, sollten Sie dabei bleiben. Diese Mischung wird unseres Wissens vom Wettbewerb nicht angeboten, weil man dafür sehr spezielle Maschinen haben muss.

Gern beantworte ich Ihnen weitere Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

   

Hallo Herr Lange,

vielen Dank für die schnelle, kompetente Antwort :-) Prima Service!

Beste Grüße

Jasmin K.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Marion C. aus Marburg, 28. August 2014, zu ihrer Sitzsackhülle Comfy anthrazit

Sehr geehrter Herr Lange,

die Sitzsackhülle ist gestern wohlbehalten hier bei mir angekommen. Material und Verarbeitung gefallen mir sehr gut - ich bin ganz glücklich - und die Abwicklung der ganzen Aktion war perfekt. Herzlichen Dank auch für die gute Beratung.

Mit freundlichen Grüßen

Marion C.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Mario L. aus Nüdlingen, 15. August 2014, zu seinem Sitzsack Goliath Luxury mitternachtsblau mit Innenhülle aus Mischgewebe und Qithan-Füllung

Da sie mich gebeten haben, Ihnen eine Rückmeldung zu geben, wollte ich dies jetzt tun.

Als erstes komme ich mal zur Füllung, diese finde ich absolut genial. Ich hatte vorher schon 2 Sitzsäcke, die im Gegensatz dazu vom Sitzgefühl her eine absolute Katastrophe waren.

Auch das Befüllen hat gut geklappt und war zu zweit sehr einfach, ich habe es erst versucht, alleine zu machen, was auch irgendwie geklappt hat, aber als ich mir Verstärkung geholt hatte, ging es dann wesentlich schneller. Auf jeden fall war ich vorher noch nie so froh, einen Staubsauger zu haben.

Aktuell habe ich einen ganzen der beiden 100-Liter-Beutel mit Füllung in meinen Sitzsack, ich bin mir jedoch noch nicht sicher, ob ich etwas noch hinein tun soll oder ihn so lassen soll.

Das Sitzgefühl ist aber wie schon gesagt sehr angenehm und im Vergleich zu anderen Sitzsäcken, die nur mit Styroporkugeln gefüllt, sind um Welten besser. Auch wenn es am Anfang etwas befremdlich war, dass der Sitzsack so weit gefüllt ist.

Auch das erste Mal, als ich mich hineingesetzt habe, war es etwas befremdlich, weil man so weit hineinsinkt. Aber nach sehr kurzer Gewöhnungszeit hat es mir viel besser gefallen als meine vorherigen Sitzsäcke.

Nun zum Leder. Dieses fühlt sich hochwertig an und ich war auch hier überrascht, wie schwer die Außenhülle ist. Wenn man diese das erste Mal vor sich hat, merkt man erst, was für große Stücke Leder verarbeitet worden sind.

Das Einzige, was mich etwas enttäuscht hat, war, dass die eine Seite der Lederhülle etwas ungleichmäßig von der Struktur her ist und einige Unregelmäßigkeiten aufweist. Zwar war mir bewusst, dass Leder ein Naturprodukt ist und nicht zu 100% perfekt sein kann, aber da die andere Seite dies nicht hat und so etwas auch nicht auf den Bildern ihrer Seite zu sehen ist, hat es mich etwas enttäuscht für einen Sitzsack, der 900 € kostet.

Im großen und ganzen bin ich jedoch sehr glücklich über den Sitzsack, bis auf das mit der Lederhülle, was aber auch nicht ganz so schlimm ist. Nur hatte ich hier ein bisschen andere Erwartungen, aber ansonsten ist dies wirklich der beste Sitzsack in, dem ich je gesessen habe.

   

Unsere Antwort

Sehr geehrter Herr L.,

herzlichen Dank für Ihre präzise und umfangreiche Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Füllung so zufrieden sind. Sie werden viele Jahre Freude an ihr haben. Warten Sie ruhig noch einige Tage mit dem eventuellen Nachfüllen, denn das sollten Sie nur bzw. erst dann tun, wenn Sie ganz sicher sind, dass Sie noch nicht optimal sitzen. Denn Füllung einfüllen ist deutlich einfacher, als sie per Hand wieder herauszunehmen. Das von Ihnen beschriebene Hineinsinken ist in der Tat ein großer Unterschied zu einer Füllung aus Styropor-Perlen. Aber genau das ist der Grund, dass wir Ihnen eigentlich viel zuviel Qithan-Füllung beigelegt haben. Damit ließe sich ein zu tiefes Hineinsinken nämlich leicht verhindern. Aber noch besser ist, dass Sie sich daran gewöhnt haben und es jetzt bevorzugen. So haben Sie auch für die nächsten Jahre Reservefüllung zum Nachfüllen.

Auch zu Ihrer Kritik nehme ich gern Stellung. Ja, das Leder ist hochwertig und ziemlich schwer, weil es verhältnismäßig dick ist. Dass Sie von der Unregelmäßigkeit der Struktur bei den beiden Seitenteilen etwas enttäuscht sind, kann ich gut verstehen. Allerdings ist der Hintergrund folgender:

Man muss diese Lederhäute bei großen Händlern einzeln kaufen. Unser Großhändler hat eine riesige Halle, in der es pro Lederfarbe einen oder zwei fast 1 m große Stapel an Häuten auf großen Paletten gibt. Diese schauen wir bei der bestellten Farbe genau durch, wenn wir die Häute für unsere Sitzsäcke aussuchen. Das ist für unseren Händler etwas störend, aber er weiß, dass wir bevorzugt riesige Seitenteile schneiden und nicht, wie viele seiner übrigen Kunden, die Häute erst in mehrere kleine Teile schneiden und dann verarbeiten.

Wenn wir jetzt den Stapel durchgegangen sind und wir finden eine Haut, die optimal ist - in Ihrem Fall die, die Ihnen besonders gefällt - und zwei oder mehrere Häute, die zwar von der Struktur gut zusammenpassen, aber einfach nur sehr gut sind oder gut, nicht aber optimal sind, dann wählen wir bisher die optimale und die sagen wir nicht so optimale Haut. Bevor der Händler seine Lederhäute nicht verkauft hat, bestellt er auch keine neuen. Und das würde bedeuten: wenn wir auf die zweite optimale Haut warten, dann wird die Wartezeit sehr lang.

Der Lederpreis ist aus Händlersicht für jeden qm Leder der gleiche, und er ist sehr hoch. Dieses hochwertige Leder verkauft selbst einer der führenden Großhändlder vergleichsweise selten.

Ich freue mich, dass Sie trotzdem mit Ihrem frago-Sitzsack zufrieden sind. Aber wir möchten auch gern aus Ihrem Fall lernen. Sollten wir auf sitzsack.de die Umstände so, wie ich Sie Ihnen heute beschreibe, darstellen, damit Sie als Kunde besser wissen, was Sie erwarten können?

Es wäre absolut klasse, wenn Sie uns einige Fotos Ihres neuen Sitzsacks mailen würden.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

   

Antwort des Kunden auf unser Mail

Ich fände es gut, wenn sie dies auf ihrer Seite genauso beschreiben wie bei mir, denn so werden keine falschen Eindrücke hinterlassen und der Kunde weiß über die Umstände Bescheid. Ich muss auch noch sagen, dass ich trotzdem immer noch vom Leder begeistert bin, da es sich hervorragend anfühlt und es doch immer wieder ein Hingucker ist, wenn man sieht, was für große stücke Leder hierfür verarbeitet wurden.

Ich habe nun doch noch etwas Füllung in den Sitzsack getan, da ich ihn noch etwas härter vom Sitzgefühl haben wollte, da ich ihn meistens vor dem Fernseher zum Videospielen benutze und es dabei angenehmer ist, nicht so weit in den Sitzsack zu sinken. Allerdings ist das weite Einsinken auch sehr angenehm zum Entspannen. Deswegen überlege ich mir auch, noch einen weiteren Sitzsack zu kaufen, den ich dafür verwende, weil ich in einem Vierteljahr in eine große Wohnung ziehe, in der noch Platz dafür wäre. Wenn dies soweit ist, kann ich Ihnen dann auch Bilder schicken, wie der Sitzsack in der Wohnung aussieht. Aktuell ist dies alles noch ein wenig eng.

Außerdem wollte ich noch sagen, dass ich es gut finde, dass Sie sich auch noch nach der Bestellung um die Anliegen der Kunden kümmern und auch auf Kritik eingehen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Andreas B., 14. August 2014, zu unserer Beratung per E-Mail

Guten Tag Herr Lange,

vielen Dank für die super Beratung!

Damit haben Sie wirklich alle meine Fragen bestens beantwortet. Schön zu sehen, dass es auch noch Firmen gibt, die sich vorbildlichst um Kundenanfragen kümmern :)
Stoffmuster habe ich mir bereits zuschicken lassen, aber vielen Dank für den Hinweis.

Schöne Grüße,
Andreas B.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Harald G. aus Plauen, 14. August 2014, zu unserer Auftragsabwicklung und seinem Sitzsack Fun

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bestätige ich Ihnen den ordnungsgemäßen Eingang der Sendung und bedanke mich für die angenehme Auftragsabwicklung.

Mit freundlichen Grüßen,

Harald G.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Carmen W. aus Hetzerath, 15. Juli 2014, zu ihren Groß- und Rückenkissen mit Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

wir waren von den Kissen begeistert und geniessen sie!!!! Die Bestickung ist ebenfalls gut angekommen.

Vielen Dank nochmal, Geld ist überwiesen!

Herzliche Grüße,

Carmen W.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Tina B. aus Bischofsheim, 4. Juli 2014, zu ihrem Sitzsack Comfy denim blau grau mit Innenhülle und Qithan-Füllung

Liebes Frago-Team,

ich möchte mich herzlich für die schnelle Lieferung unseres Sitzsacks bedanken. Er kam rechtzeitig samstags an, sodass sich meine Tochter an ihrem Geburtstag am Montag, den 30.06., so richtig freuen konnte. Der Sitzsack ist sehr schön geworden und jetzt ihr großer Stolz in ihrem Zimmer!

Viele Grüße,

Tina B.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Anne-Sophie S., 15. Mai 2014

Guten Tag,

ich wollte nur ein kurzes Lob aussprechen: Danke, dass Sie das Thema Schadstoffe in Sitzkissen ganz ehrlich ansprechen! Ich suche ein Sitzkissen für meine Tochter und bin auf Ihre Seite gestoßen. Ich finde toll, wie Sie damit umgehen und die Kunden informieren. Es spricht sehr für Ihre Firma. Wie oft finde ich in anderen Online-Geschäften: Hülle Ökotest wunderbar blabla, aber von den Schadstoffen in der Füllung keine Rede!! Sie verstecken sich hinter pseudo-ökologischen Materialien, die nicht weiterhelfen, wenn schädliche Gase aus dem Füllmaterial kommen...

Ich werde mir Ihre Seite noch in Ruhe anschauen und gucken, was für meine Tochter am besten ist. Vielen Dank jedenfalls, dass es für Sie ein Thema ist.

Schöne Grüße
Anne-Sophie S.

PS: Kennen Sie die Füllung toxproof Mikroperlen von Theraline, geprüft vom TÜV Rheinland ? Wäre es vielleicht für Sie als Anbieter eine Alternative an Füllmaterial?


Sehr geehrte Frau S.,

herzlichen Dank für Ihre freundlichen Zeilen. Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Philosophie teilen.

Bevor Sie bei uns bestellen, nutzen Sie gern die Gelegenheit, sich auch telefonisch beraten zu lassen. Denn bei der Konfiguration eines individuellen Sitzkissens gibt es immer den einen oder anderen Tipp, den wir Ihnen noch geben können.

Ja, wir kennen die toxproof-Füllung und haben sie seit vielen Jahren im Angebot - siehe Stillkissen-Füllung.

Viele Grüße und einen schönen Feierabend,

Daniel Lange
Kundenbetreuung

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Barbara L. aus Laufen, Österreich, 17. März 2014, zu ihrem Sitzsack Superio smaragd mit Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

der Sitzsack ist heut Montag bei uns eingetroffen und wurde von seiner neuen Besitzerin (meiner neunjährigen Tochter) freudig in Empfang genommen! Leider hab ich das nicht aktuell dokumentiert, schicke Ihnen aber bei Gelegenheit noch Fotos... Das erste, was mir positiv aufgefallen ist, war die Leichtigkeit des Pakets! Und dann: Volle Begeisterung über die schöne satte Farbe des Sitzsackes! Wir haben Ihn jetzt schon ausgiebig für verschiedene gemütliche Positionen getestet und sind sehr angetan von dieser Füllung. Ich finde sie viel angenehmer, weicher, leichter und leiser als die übliche Polystyrol-Füllung - vielen Dank für diese super Idee!!!

Fazit: Meine Tochter ist glücklich und ich sehr zufrieden mit unserer Entscheidung für diesen hochqualitativen Sitzsack!

Herzlichen Dank und freundliche Grüße aus Österreich (nur meine Praxis ist in D)

Barbara L.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sandra C., 10. Februar 2014 zu ihrem Sitzsack Sunny aus beigem Microfaser-Polstermöbelstoff

Hallo,

ich habe 2010 bei Ihnen den Sitzsack Sunny bestellt. Wir sind mit dem Produkt nach wie vor sehr zufrieden (Bestell-Nr. 1869tel). Ich habe die Hülle schon oft gewaschen und sie ist immer noch schön wie am ersten Tag.

Mittlerweile sind wir von M. nach K. umgezogen und haben eine andere Einrichtung. Könnten Sie uns zu allen Stoffarten ein Muster in anthrazit zusenden? Wir würden unserem Sunny gerne eine neue Farbe verpassen und noch einen weiteren Sitzsack bestellen. Welcher Sitzsack ist ein wenig größer, aber auch nicht so groß und sperrig (also quasi die nächste Größe zum Sunny).

Bitte senden Sie die Stoffmuster an:...

Sandra C.
...

Viele Grüße
Sandra C.

Nachdem wir Frau C. geschrieben haben, dass die gewünschten Stoffmuster heute noch an sie versandt werden und ihr den Sitzsack Relax empfohlen haben:

Hallo Herr Lange,

vielen Dank! Übrigens: Den Bezug lege ich auch immer in den Trockner und er kommt herrlich knitterfrei und unversehrt heraus.

Viele Grüße
Sandra C.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Andrea H. aus Halle, 4. Februar 2014, zu ihrem Sitzsack Goliath aus bordeauxrotem Microfaser-Polstermöbelstoff und einer Innenhülle aus Mischgewebe, gefüllt mit Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

ich möchte mich noch mal für den wunderbaren Sitzsack bedanken, den ich von Ihnen vor Weihnachten geliefert bekommen habe.
Ich sitze als Person mittlerer Größe sehr gut darauf! Der Stoff ist genau richtig, schön weich und robust. Ich bin froh, dass wir uns für die hochwertigere Qithan-Füllung entschieden haben, da der Sack immer wieder mit wenigen Handgriffen in Form zu bringen ist und sein Volumen behält. Ein bisschen haben wir direkt nach Lieferung nachgefüllt. Da empfehle ich auf jeden Fall, die Anleitung zu lesen und einen Staubsauger parat zu haben.
Auch unsere Katze liebt ihn und ist ganz und gar nicht daran interessiert, ihre Krallen daran zu wetzen.

Rund um ein sehr gutes Produkt! Vielleicht kaufen wir irgendwann noch mal bei Ihnen ein!

Mit freundlichem Gruß
Andrea H.

frago-Tipp: Wenn Sie Füllung nachfüllen, nehmen Sie die Außenhülle ab und befüllen Sie die Innenhülle.
Mit unserer Versandbestätigung verraten wir unseren Kunden einige Tipps und Tricks.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Peter M. aus Edling, 2. Februar 2014, zur Reparatur seiner beiden vier Jahre alten Sitztiere Esel und Pferd

Sehr geehrter Herr Lange

vielen Dank für die fachgerechte und tiefgründige Reparatur. Unsere Mädchen haben die Sitztiere nach deren 'Operation' mit großer Freude im Empfang genommen. Pferd und Esel sind nun wieder integraler Bestandteil eines ihrer bevorzugten Spiele.

Herzlichen Dank und viele Grüße

Peter M.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Karin R. aus Steinhausen, Schweiz, 29. Januar 2014, zu einer frago Kissenhülle aus Mischgewebe, gefüllt mit Qithan-Füllung

Guten Abend Herr Lange

letzten Freitag ist die Hülle bei uns eingetroffen. Sie ist perfekt, herzlichen Dank!! Fotos werde ich später schicken!

Freundliche Grüsse
Karin R.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Silke R. aus Kahl, 23. Januar 2014, zu ihrem Sitzsack Goliath aus nachtschwarzem Premium Microfaser-Polstermöbelstoff mit Innenhülle aus Mischgewebe, gefüllt mit Styropor-Perlen

Hallo Herr Lange,

alles hat bestens geklappt, die Pakete sind angekommen. Übergabe erfolgt dann jetzt.

Vielen Dank für die schnelle Lieferung und die Unterstützung, das „Projekt“ so schnell durchzuziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Silke R.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Bianca T. aus Oelde, 13. Januar 2014, zu ihren Sitzsack Gothic Darkseat in Relax-Größe, gefüllt mit Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

vielen Dank für Ihre Rückinfo. Der Sitzsack ist Montag bereits Samstag eingetroffen und wir sind sehr begeistert.

Vielen Dank für Ihre schnelle Bearbeitung.

Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme Woche. :)

Beste Grüße
Bianca T.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Katja R. aus Bonn, 13. Januar 2014, zu ihrem Riesenkissen ca. 120 x 160 cm aus Premium Microfaser-Polstermöbelstoff terrakotta mit Innenhülle aus Mischgewebe, gefüllt mit Qithan-Füllung

Sehr geehrter Herr Lange,

das Riesenkissen ist rechtzeitig vor Heiligabend komplett bei uns angekommen und hat als Geschenk voll "eingeschlagen".

Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe für eine schnelle Produktion und Lieferung.

Ihnen wünsche ich noch eine glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014!

Mit besten Grüßen

Katja R.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wenke K., 6. Januar 2014

Hallo Herr Lange,

zunächst wünsche ich Ihnen noch ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Zudem möchte ich Ihnen ein kurzes Feedback zur Waschaktion unseres Spielwiesen-Microfaser-Bezuges geben.

Aufgrund der Größe des Bezuges (2,2 x 1,6 m) habe ich den Bezug in einer 14 kg-Waschmaschine im Waschsalon gewaschen. So hatte der Bezug ausreichend Platz sich auszubreiten. Der Bezug hatte keine nennenswerten Flecken, sondern war im Laufe der Zeit lediglich mit etwas Hausstaub "belastet". Gewaschen habe ich ihn im Schonwaschprogramm bei 30 °C mit einem Feinwaschmittel. Auf die Zugabe eines Imprägniermittels habe ich verzichtet - aus Sorge, dass sich unerwünschte Flecken bilden könnten. Zudem benötigen gute (wirksame) Imprägniermittel i.d.R. eine Wärmeaktivierung, die nur bei höheren Trocknertemperaturen erreicht wird.

Nach dem Waschgang einschließlich Schonschleudern habe ich den Bezug in einen Waschsalon-Trockner gesteckt - auch dieser hatte ein Fassungsvermögen von 14 kg. Ein Trockengang dauerte 11 min. Ich habe hier die mittlere von insgesamt 3 Wärmestufen gewählt und zwei Trocknungsdurchgänge durchlaufen lassen. Der Bezug war danach schon fast vollständig trocken, eine gewisse Restfeuchte (Klammheit) war jedoch noch vorhanden. Einen weiteren Trocknungsdurchgag wollte ich nicht riskieren, da es durchaus zu Knittereffekten kommen kann. Ich habe den Bezug zur Resttrocknung daher noch auf zwei Wäüscheständern ausgebreitet und an der frischen Luft trocknen lassen. Um Druckstellen bzw. Musterbildung zu vermeiden, habe ich Handtücker untergelegt.

Das Ergebnis ist hervorragend! Die Spielwiese sieht aus wie neu - die Farben haben ihre Strahlkraft zurück erhalten. Es ist nichts verfärbt oder ausgeblichen. Ich kann eine Trocknung im Trockner bei geringer bis mittlerer Temperatur daher nur empfehlen.

Viele Grüße

Wenke K.


frago Sitzsack-Manufaktur, 9. Dezember 2013

Sehr geehrte Frau K.,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir haben diese Warnung formuliert, damit unsere Kunden bewusst vorsichtig sind und ein sanftes Waschmittel verwenden. Wir selbst haben auch frago-Kissen täglich im Gebrauch, wie z.B. Hundekissen. Bei diesen ist es bisher nie zu einer Verfärbung gekommen, egal ob in der Waschmaschine oder bei dem anderen von uns beschriebenen Verfahren.

Je öfter der Stoff gewaschen wird, desto stärker verliert er natürlich auch seine schmutzabweisende Imprägnierung. Es gibt schmutzabweisende Imprägnierungen im Handel und im internet in Form von Spraydosen zu kaufen sowie Zusatzmittel im Waschgang, um die Imprägnierung auf der Stoffoberfläche wieder aufzufrischen. Wir können diesbezüglich aber keine Empfehlung aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Lange
Kundenbetreuung


Wenke K., 9. Dezember 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe vor etwa drei Jahren eine große Spielwiese (1,6 m x 2,2 m) mit Microfaserbezug bei Ihnen bestellt - und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Im Laufe der Zeit verstaubt bzw. verschmutzt diese natürlich ein wenig. Wie ich in Ihren FAQ nachlesen konnte, ist es möglich, den Microfaserbezug bei 30 °C zu waschen.

Als Alternative zur Reinigung in der Waschmaschine erläutern Sie auch die Möglichkeit der Reinigung in der Badewanne. Hier weisen Sie auch auf die Gefahr von Verfärbung und Farbverblassung hin.

Da ich natürlich unbedingt vermeiden möchte, dass der Bezug Schaden nimmt, möchte ich zur Reinigung noch etwas nachfragen (Info: Mein Microfaser-Bezug besteht aus den Farben bordeauxrot und anthrazit):

1. Besteht die Gefahr des Verfärbens und Ausbleichen beim Waschen in der Waschmaschine gleichermaßen?

2. Ich gehe davon aus, dass der Stoff durch das Waschen seine schmutzabweisende Imprägnierung verliert. Können Sie eventuell einen Tipp geben, wie man die Imprägnierung wieder auffrischen kann (Zusatzmittel zum Waschgang oder nachträgliche Behandlung)? Und wenn ja, welches Produkt wäre hier zu empfehlen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Ich verbleibe mit winterlichen Grüßen aus Dresden und mit den besten Wünschen für eine schöne Vorweihnachtszeit

Wenke K.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

frago homepage für Sitzssäcke, Riesenkissen, Sitzkissen und jede Art von große Kissen

  Anmelden |  Warenkorb |  Gewinnspiel |  Häufige Fragen |  Kontakt   
 
 

Ich genieße, was ich gerade tue. Und ich freue mich auf das, was ich als nächstes tun werde.

Frank Lange
 

Sitzgondel Gigant

Sitzgondel Gigant

Ihrem Rücken zuliebe

Gigantische Entspannung

Fußballsitzsäcke

Fußballsitzsäcke

Fußball im Sitzsack erleben

Zum Fußball-Sitszack

Meditationskissen

Meditationskissen

Sammeln Sie Ihre inneren Kräfte.

Zu den Meditationskissen

 
sitzsack.de - Startseite
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Premium Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Trend Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Basic Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Luxury Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Lite Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Business Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Sitjoy Line
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre Hit Line mit Hammerpreisen
Die Sitzsack-Manufaktur präsentiert ihre einzigartige Qithan Sitzkissen-Füllung
frago bedeutet absolute Spitzenqualität